von der schönheit der seele

stille - lauschen - schreiben

... darin ereignet sich
ein unaufhörlich offenbartes Geheimnis
Francois Cheng

 

Der Schönheit unserer Seele bewusst zu begegnen heißt sich selbst in seiner innersten Schönheit erkennen. Das Lauschen und Schreiben kann uns auf diesem weglosen Weg begleiten, sich dorthin zu öffnen, wo wir schon sind, schon immer waren. Vielleicht jenen Hauch der Seele atmen, in ihrem Glanz und ihrer Erhabenheit sich selbst ahnen. Im freien Raum unseres Nichtwissens ins Herz der Seele hineinschmelzen ...
Und in der Liebe staunen.

dieses intentivseminar ist eine einheit mit seinem zweiten teil im november, so dass wir uns in einem geschützten Kreis unserer Vertiefung überlassen können.
Eingeladen sind besonders Menschen, die sehnsuchtsvoll-vertraut sind mit ihrem eigenen inneren Weg.
Bitte der Anmeldung ein paar Zeilen zum Beweggrund der Teilnahme beilegen.
Für diejenigen, die nicht mit einem freien Schreiben vertraut sind, bekommen nach ihrer Anmeldung Unterlagen für ihre Vorbereitung. Bitte eine kurze Notiz dazu bei der Anmeldung. Es soll kein Hinderungsgrund für eine Teilnahme sein.

im seminar
werden wir in Stille sein und uns im gemeinsamen Feld - getragen vom geschriebenen Wort - einem weiteren Bewusstsein öffnen. Es ist eine Einladung in lichtvolle Entfaltung.
Unser Zusammensein geschieht in großer Achtsamkeit.


mitbringen
Schreibzeug und Schreibunterlage, Hausschuhe
Da es sich um ein Retreat handelt, bitte sich so weit wie möglich von häuslichen und beruflichen Pflichten freihalten.

zeiten
von Donnerstag, den 10 Februar, 17.00 Uhr
bis Sonntag, den 13. Februar 2022, 12.00 Uhr

seminarkosten
290.- Euro

ort
Bildungshaus St. Martin Bernried
Klosterhof 8, 82347 Bernried am Starnberger See
tel 08158 255 -0
mail: zentrale@bildungshaus-bernried.de
www.bildungshaus-bernried.de

unterkunft inkl. verpflegung
EZ 89,00 Euro pro Tag
DZ 74,00 Euro pro Tag
Wir wissen im Moment noch nicht, wie die Corona-Auflagen im November sein werden, das heißt, eventuell wird es eine begrenzte Teilnehmer/innen-Zahl geben. Wir werden sehen ...

anmeldung für dieses seminar und voranmeldung für das im november
Bitte unter Angabe der vollständigen Adresse, Telefonnummer (gilt für jede Anmeldung)
an Frau Angelika Nöth unter
info@annaplatsch.de
Die Vergabe der Plätze geschieht in der Reihenfolge des Eingangs.

  • Bitte der Anmeldung einige Zeilen zu den Beweggründen für die Teilnahme dazugeben
  • und eventuell eine Notiz, ob eine kurze Einführung in ein freies Schreiben gebraucht wird.

Circa vier bis sechs Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie alle genaueren Informationen.  

Stornobedingungen - Bis sechs Wochen vor Beginn der Veranstaltung stornofrei, danach - falls der Platz nicht anderweitig vergeben werden kann - wird die gesamte Gebühr  für das Seminar und das Haus fällig.

Zurück