von der schönheit der welt - ein schreibretreat

in bernried am starnberger see

In der Schönheit der Welt sehe ich dein Gesicht.
Ich bin dankbar für das, was ich sehe,
und ich bin dankbar für das, was verborgen bleibt
aus einem Gebet von Thomas Hübl

 

Das Wahrnehmen der Schönheit in allem, kann eine Antwort darauf sein, wie wir in unserer Zeit auf die Welt schauen. Wir können unseren Blick leise auf das allem innewohnende Licht fallen lassen, auf DAS, WAS sich ausdrückt. Nicht nur in den äußeren Erscheinungsformen, wie der Natur oder einem klaren nächtlichen Himmel, sondern in uns selbst, im anderen Menschen, in anderen Wesen. Wie Erkundende suchen wir jenes EINE Gesicht in allem. Und wenn der Blick sich öffnet, schmelzen wir in Mitgefühl und Dankbarkeit. Lösen uns selbst auf im Großen Ganzen.
So könnte es geschehen ...
Unser Ort des Schreibens wird derdie zärtliche Erzähler:in sein.

im seminar
werden wir in Stille sein und uns im gemeinsamen Feld einem weiteren Bewusstsein öffnen. Es ist eine Einladung in unsere Entfaltung. Und die tragende und verborgene Transformationskraft des geschriebenen Wortes dient dazu.

Unser Zusammensein geschieht in großer Achtsamkeit.

zur teilnahme
Zu diesem Seminar sind besonders Menschen eingeladen, die einen Zugang zu Meditation haben und Sehnsucht danach, tiefer in ein Innerstes einzutauchen.

Schreiben Sie dazu bitte neben der formalen Anmeldung ein paar Worte zu Ihrem Anliegen.

mitbringen
Schreibzeug und Schreibunterlage, Hausschuhe
Da es sich um ein Retreat handelt, bitte sich so weit wie möglich von häuslichen und beruflichen Pflichten freihalten.

zeiten
von Donnerstag, den 25. Juli 2024, 17.00 Uhr
bis Sonntag, den 28. Juli 2024, 12.00 Uhr

seminarkosten
290.- Euro
Bitte halten Sie Rücksprache mit uns, falls Se eine Ermäßigung brauchen

ort
Bildungshaus St. Martin Bernried
Klosterhof 8, 82347 Bernried am Starnberger See
tel 08158 255 -0
mail: zentrale@bildungshaus-bernried.de
www.bildungshaus-bernried.de

unterkunft inkl. verpflegung
EZ 110,00 Euro pro Tag
DZ 88,00 Euro pro Tag

anmeldung
Bitte unter Angabe der vollständigen Adresse, Telefonnummer (gilt für jede Anmeldung)
an Frau Angelika Nöth unter
info@annaplatsch.de
Die Vergabe der Zimmer geschieht in der Reihenfolge der Anmeldung und wird von uns ans Klloster weitergegeben.

Circa vier Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie alle genaueren Informationen.  

Stornobedingungen - Bis vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung stornofrei, danach - falls der Platz nicht anderweitig vergeben werden kann - wird die gesamte Gebühr  für das Seminar und das Haus fällig.

Zurück